Besucher-Info

Kontakt zum Veranstalter

Für Fragen und Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular.

Veranstaltungsablauf

  • Einlass, Catering und Alphornklänge ab 18:00 Uhr
  • Schlossbesichtigung mit Cranach-Austellung bis 18:50 Uhr inklusive
  • Konzertbeginn 19:00 Uhr
  • zwei Pausen à 30 Minuten
  • Konzertende gegen 21:45 Uhr

    Eintritt und Ticketverkauf

    Eintritt: 33 Euro / *ermäßigt 18 Euro / Kinder bis 10J € 10 / alle Eintrittspreise incl. VVK-Gebühren, zzgl. Versandgebühren

    *Tickets zum ermäßigten Eintrittspreis für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Berlinpass-Inhaber

    freie Platzwahl | 650 Sitzplätze

    Tickets online kaufen oder telefonisch 030 4799 7474

    (Ticketpreise an der Abendkasse € 35,00 / ermäßigt € 20,00! Vor Ort ist nur Barzahlung möglich!)

    Jagdschloss Grunewald

    Das Jagdschloss Grunewald befindet sich am südöstlichen Ufer des Grunewaldsees im Ortsteil Berlin-Dahlem und ist der älteste noch erhaltene Schlossbau Berlins. Kurfürst Joachim II. von Brandenburg ließ sich als begeisterter Jäger dieses Schloss 1542/43 errichten. Das Schloss ist von drei Mauern umgeben und öffnet sich mit einer Seite zum Grunewaldsee. Der auf diese Weise geschützte Innenhof vor dem Schloss bietet eine perfekte Akustik und eine malerische Kulisse für abendliche Veranstaltungen.

    www.spsg.de/schloesser-gaerten/objekt/jagdschloss-grunewald

    Anfahrt

    Anreise mit dem Bus:

    115, X10 oder X83 bis Clayallee/ Ecke Königin Luise Straße, 
von dort etwa 15 Minuten Fußweg

. Fahrplanauskunft der BVG

    Anreise mit dem Auto und Parkgelegenheit:

    Anfahrt bis Clayallee Richtung Zehlendorf/ Ecke Hüttenweg, weiter bis zur Gaststätte Paulsborn, auf der rechten Seite befindet sich der Parkplatz (130 Plätze), danach ca. 300 m Fußweg

    Die Zufahrt zum Parkplatz am Hüttenweg ist trotz Teilsperrung des Hüttenwegs sowohl von der Clayallee als auch von der Königsallee/Avus kommend möglich.

    Gästebuch

    Wir freuen uns über Ihr Feedback zur Veranstaltung. Nutzen Sie unser Kontaktformular für die Übermittlung. Bitte teilen Sie uns auch mit, ob wir Ihre Eindrücke hier veröffentlichen dürfen.

    Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.
    Hier bitte Ihre Nachricht senden: Kontaktformular

    Fragen und Antworten

    • bedingt rollstuhlgeeignet

    Das Jagdschloss ist nicht rollstuhlgeeignet, der Schlosshof sowie das Jagdzeugmagazin sind für Rollstuhlfahrer mit Hilfestellung jedoch zugänglich.

    Aus konservatorischen Gründen ist die Mitnahme von Kinderwagen in den Ausstellungsräumen leider nicht möglich.

    Das Jagdschloß Grunewald mit seinem Museum und der berühmten Cranach-Ausstellung ist an den Konzerttagen exklusiv für die Konzertbesucher von 18.00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist im Ticketpreis für die Veranstaltung enthalten. Die Besichtigung des Museums ist nur im Rahmen einer kurzen Führung in Grupen à 15-20 Personen möglich. Kommen Sie zeitig und melden Sie sich nach Eintreffen für die Führung an.

    Gerne dürfen Sie Ihren Hund zur Veranstaltung mitbringen, sofern sich das Tier während des Konzertes ruhig verhält und größere Menschenmenge nicht scheut.

    Das Konzert findet bei (fast) jedem Wetter statt. Der Veranstalter wird erst kurz vor Konzertbeginn darüber entscheiden, ob die Veranstaltung wetterbedingt ausfallen oder verzögert werden muß.

    Dem Wetter entsprechende Kleidung ist unbedingt zu empfehlen ( Sonnen- oder Regenkleidung, -bedeckung), ggf. Sitzkissen, Decke und für den Fußweg durch den Wald angepaßtes Schuhwerk sowie eine Taschenlampe, da nur der Weg zum Parkplatz am Hüttenweg beleuchtet ist.

    Es gibt nur wenige Möglichkeiten, sich bei Regen unterzustellen. Bringen Sie entsprechend Regenkleidung und Regenschirm mit.

    Dem Wetter entsprechende Kleidung ist ratsam (Sonnen- oder Regenkleidung, -bedeckung), Sitzkissen, Decke und für den Fußweg durch den Wald angepaßtes Schuhwerk sowie eine Taschenlampe, da nur der Weg zum Parkplatz am Hüttenweg beleuchtet ist.

    Bedenken Sie, dass es -auch bei schönem Wetter- abends am See kühl wird.

    Veranstalter musikerleben e.V.

    musikerleben e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. www.musikerleben.berlin